6. Elisabethinisches Schmerzsymposium

Donnerstag 5. Oktober 2023, ab 09:00
Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsort
Krankenhaus der Elisabethinen Graz, Festsaal
Elisabethinergasse 14, 8020 Graz

Programm

9:00 - 9:30 Uhr
Begrüßung

9:30 - 10:15 Uhr
Klassifizierung und diagnostische Optionen bei Neuropathie
OA Dr. Lukas Strohmeier
Abteilung für Neurologie, Krankenhaus der Elisabethinen Graz

10:15 - 11:00 Uhr
Vorstellung der DGN S2k - Leitlinie Neuropathischer Schmerz
Hochtontherapie eine Behandlungsoption beim neuropathischen Schmerz

FA Dr. Robert Sackmaier
Abteilung für Neurologie, Krankenhaus der Elisabethinen Graz

11:00 - 11:15 Uhr
Pause

11:15 - 12:00 Uhr
Ein halbes Jahrhundert Neuromodulation bei neuropathischen Krankheitsbildern
GOA Dr. Michael Kern
IMST, OE Anästhesiologische Schmerzmedizin, Krankenhaus der Elisabethinen Graz

12:00 - 12:45 Uhr
Spezielle medikamentöse Therapie bei Neuropathien
OA Dr. Herwig Kloimstein MSc
Anästhesie und Schmerztherapie, Klinik Ottakring, Wien

12:45 - 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 - 14:15 Uhr
Was bringt Multimodalität in der Behandlung von neuropathischen Schmerzen
Physiotherapie und Psychotherapieteam IMST am Krankenhaus der Elisabethinen Graz

14:15 - 15:00 Uhr
PatientInnenbefragung der IMST
DGKS Sofia Hinger
Krankenhaus der Elisabethinen Graz

15:00 - 15:15 Uhr
Pause

15:15 - 16:00 Uhr
Psychopharmaka im Rahmen der Schmerztherapie
FÄ Dr. Sabine Staubmann
Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Krankenhaus der Elisabethinen Graz

Dateityp: PDF-DokumentPDF Dateigröße: 277 KB

Information zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Elisabethinische Schmerzsymposium ist mit 6 DFP-Punkten approbiert.

Anmeldeformular

Veranstaltung "6. Elisabethinisches Schmerzsymposium".

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt werden.